Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Uni-Runde, aber linksrum

von Jens | 03. Oktober 2008, 20:34 Uhr | in Läufe | 3 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Heute mittag ging es einfach nichtmehr. Ich musste meine Schuhe anziehen und loslaufen. Selbst mein innerer Schweinehund war so kraftlos, dass er micht nicht draran hindern konnte – sehr schön, so gefällt mir das ;)

Lange Laufhose an, mein (kostenloses) „Human Race“-Shirt drübergezogen (welches ich eigentlich garnicht verdient habe zu tragen), Trainingsjacke drüber (im Nachhinein eine schlechte Entscheidung) und mir fix noch im Wohnungsflur eine Strecke überlegt. Ich hatte keine Lust auf meine 3 Kilometer Anfängerstrecke und der Große Garten hat mich auch nicht gereizt. Da ist mir meine Uni-Strecke in den Sinn gekommen. Allerdings wollte ich mir den „steilen“ Anstieg am Anfang ersparen und hab mich für die Strecke in umgekehrter Richtung entschieden. Das hatte allerdings zur Folge, dass es ca. 4 Kilometer immer leicht bergauf ging. Auch nicht wirklich berauschend ;) Zwischenzeitlich wurde es immer wärmer und ich wünschte mir, dass ich anstatt der T-Shirt / Trainingsjacke-Kombination lieber nur ein langes Laufoberteil gewählt hätte. Na gut, fürs nächste mal weiß ich es.
Erwartungsgemäß habe ich mich eher über die Distanz gequält, da mir einfach wieder zwei Monate Lauftraining fehlen. Daheim angekommen habe ich mich trotzdem wunderbar gefühlt und mit meiner 6:33er Zeit bin ich auch durchaus zufrieden.

So, nu gehts wieder los :)


 
 
 

3 Kommentare zu “Uni-Runde, aber linksrum”

  1. Gerd
    5. Oktober 2008 um 16:01

    Ich hatte schon Angst das der innere Schweinehund gewonnen hätte ;-)

  2. Jens
    5. Oktober 2008 um 16:32

    Hallo Gerd,
    die Angst hatte ich auch ;) Die letzten Wochen habe ich zwar immer mein Studium vorgeschoben, aber wenn ich mal ganz ehrlich bin, sollten eigentlich 2-3 mal die Woche jeweils eine Stunde Training durchaus drin sein. Letztendlich führt es ja dazu, dass man allgemein ausgeglichener ist und so richtig auspowern geht am Schreibtisch nur schlecht ;)

  3. Wochenbericht: 2008-40 | innererschweinehundbesieger.de
    6. Oktober 2008 um 16:51

    […] Uni-Runde, aber linksrum […]

Kommentar abgeben:


 
Die Seite läuft mit WordPress 4.2.22 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2019 innererschweinehundbesieger.de