Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Regen, Regen, Regen …

von Jens | 22. Oktober 2008, 18:08 Uhr | in Läufe | 4 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

.. also das perfekte Laufwetter!

Mein Schweinehund hat sich in letzter Zeit irgendwo verkrochen. Der liegt nur noch morgens bei mir im Bett und stellt meinen Wecker auf „schlummern“, verzieht sich aber dann und und geht jemand anderem auf die Nerven. Sehr, sehr schön. Also konnte mich auch das Wetter heute nicht vom Laufen abhalten. Ich muss aber zugeben, dass es ein komisches Gefühl ist am Fenster zu stehen, den Regen zu sehen und sich auf seinen Lauf zu freuen.

Um nicht komplett nass zu werden, wurde meine Trainingsjackenweste wieder mit Ärmeln vervollständigt, das Basecap aus dem Auto geholt und dann gings los. In kurzer Hose, bei 7°C. Da ich mich aber grundsätzlich immer zu warm anziehe wollte ich es so einfach mal versuchen. Okay, ich bin davor schon in kurzer Hose zum Auto gegangen und hab die Temperatur überprüft ;)

Der Lauf war bis auf die ungläubigen Gesichter der Spaziergänger, Radfahrer und Autofahrer recht unspektakulär. Vielleicht sollte ich hinten auf meine Trainingsjacke meine Webadresse drauf sticken lassen, das hätte heute bestimmt den ein oder anderen Besucher angelockt.

Daheim angekommen ging es dann gleich unter die warme Dusche und nun fühle ich mich wie neu geboren. Herrlich. Zum Glück ist endlich der Sommer vorbei ;)


 
 
 

4 Kommentare zu “Regen, Regen, Regen …”

  1. Gerd
    22. Oktober 2008 um 18:33

    So sollte es sein.
    Es gibt kein schlechtes Wetter.
    Und das mit der Webadresse ist ein Überlegung wert. Werde mich mal umschauen wo man entsprechende Klamotten kriegt die man bedrucken kann!

  2. Hannes Christiansen
    22. Oktober 2008 um 18:41

    Schön, dass auch du anfängst, den Regen zu lieben und den Schweinehund in der Ecke liegen zu lassen ;)

  3. Lutz Balschuweit
    22. Oktober 2008 um 19:29

    …na also, ist doch für echte Läufer eher normal den Regen auch zu lieben ;-)

  4. Torsten
    23. Oktober 2008 um 15:36

    Ich bin schon ewig nicht mehr im Regen gelaufen, nicht weil ich keinen Bock drauf habe sondern es hat kaum geregnet in letzter Zeit wenn ich laufen war. Aber ein Regenlauf ist schon was besonderes, kann ich jedem nur empfehlen.

    Gruß
    Torsten

Kommentar abgeben:


 
Die Seite läuft mit WordPress 4.2.23 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2019 innererschweinehundbesieger.de