Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

2 Fachmänner, 3 Meinungen …

von Jens | 02. Dezember 2008, 16:26 Uhr | in Verletzungspause | 4 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Heute morgen war ich bei meinem Hausarzt (auch Sportarzt) mit der Absicht, mir letztendlich nur eine Überweisung zum Physio zu holen – schließlich wurde mir am Freitag alles ausführlich und einleuchtend erklärt.
Nun sitze ich hier mit einer Packung Entzündungshemmer gegen meine Knochenhautreizung. Wenns nach 10 Tagen nicht besser ist, müssen wohl doch Einlagen her.
Aha.
Physio braucht man nicht, das kann man selber wieder in den Griff bekommen. Ich hatte zwar einige Andeutungen gemacht, wollte mich aber letztendlich nicht mit meinem Hausarzt (bei dem ich jetzt erst seit 2 Jahren bin) anlegen. Ich habe mich auch etwas hilflos gefühlt, da ich mich auf einen komplett anderen Gesprächsverlauf eingestellt habe.
Nun gut, ich will ja nicht so sein und werde jetzt brav die Tabletten nehmen und an die Wirkung glauben. Wenn ich dann in 10 Tagen wieder hingehe (auf was es vermutlich hinauslaufen wird), werde ich das Gespräch anders verlaufen lassen.

Oder doch noch eine dritte Meinung einholen?


 
 
 

4 Kommentare zu “2 Fachmänner, 3 Meinungen …”

  1. Hannes Christiansen
    2. Dezember 2008 um 17:43

    Hach, schön wenn die sich so einig sind.
    Vermutlich bringt ja beides etwas … von mir, da ich keine Ahnung hab, einfach nur „Gute Besserung“ – (ob das hilft, weiß ich auch nicht :D)

  2. Gerd
    3. Dezember 2008 um 07:16

    Irgendwie kenn ich das alles. Aber es ist nun mal so. Je mehr Fachleute man fragt, desto mehr Diagnosen kriegt man.
    Ich drücke Dir trotzdem die Daumen, dass Du wieder fir wirst.

    PS: Ich habe gerade gesehen, dass Du bei „Laufrunde Magazin“ keinen Feed empfängst. Probier´s mal mit dem Google Reader. Ich habe in meiner Explorer Leiste (Firefox) einen Link, der mir jede Seite (auch wenn es versteckte feeds gibt) in den feed Reader aufnimmt).
    Wenn Du Interesse hast schick mir mal ne kurze Mail. Ich schaue heute Abend mal nach den Einstellungen und schick sie dir dann!
    Gruß Gerd

  3. Torsten
    3. Dezember 2008 um 22:00

    …und genau deswegen habe ich mich selbst therapiert ;-)

    Nee, eigentlich hatte ich wohl nur Glück das es jetzt weg ist. Laß dir Einlagen verpassen und bleib erst mal bei den kleinen Umfängen, der Rest kommt von alleine.

    Ach ja und mach die Kräftigungsübungen vom Hannes seinem Adventskalender, die tun dann auch noch Fuss und Gelenke stabilisieren.

  4. Weck den Tiger in dir! | innererschweinehundbesieger.de
    6. Januar 2009 um 19:41

    […] Beschreibung hat es eine ziemlich ähnliche Wirkung wie meine Tabletten von damals, wird allerdings diesmal auch wirklich am Ort der Schmerzen aufgetragen. Vermutlich wäre die […]

Kommentar abgeben:


 
Die Seite läuft mit WordPress 4.2.21 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2018 innererschweinehundbesieger.de