Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Nanu, wo kommt die denn her?

von Jens | 05. Januar 2009, 13:12 Uhr | in Läufe | 6 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Ich habe eine dicke, fette Blase an meiner rechten Fußsohle :(

Na gut, ich geb es zu, dass ich sie gestern schon gespürt / gesehen habe. Allerdings war sie da noch deutlich kleiner und recht schnell wieder verschwunden. Bei meinem heutigen Lauf hab ich sie dann ab der Hälfte leider deutlich gespürt. Sehr ärgerlich, da es meinen Beinen ausnahmsweise mal relativ gut ging. Bisher hatte ich nie Probleme mit Blasen und ich habe an meiner Ausrüstung auch nichts verändert (keine neuen Socken, Schuhe usw.). Vermutlich hatte ich einfach gestern beim Sockenanziehen nicht auf den korrekten Sitz geachtet, so dass sich eine kleine Falte einschleichen konnte. Morgen gönn ich meiner Sohle lieber einen Ruhetag (morgen Abend steht sowieso ein Alternativprogramm auf der Liste, dazu aber morgen mehr).

Zum Lauf: Es war wieder ein herrlicher Schneelauf, den ich (natürlich) viel zu schnell gelaufen bin. Ich sollte mir das Wort Grundlagenausdauer mal dick an meine Zimmertür schreiben!


 
 
 

6 Kommentare zu “Nanu, wo kommt die denn her?”

  1. Unser Weg mit Abnehmen und Sport zum Wohlfühlen » Blog Archiv » Umfrage: Blasen an Füßen und Händen
    5. Januar 2009 um 14:02

    […] Jens hat zur Zeit eine unterm Fuß. Anja hatte vor kurzem eine in der Handfläche, eine dieser schnöden und brennenden Blasen. Wodurch auch immer sie kommen ist auf vielerlei zurückzuführen, aber wie bekommt ihr die wieder weg […]

  2. Hannes
    5. Januar 2009 um 14:23

    Dir das groß an die Tür zu schreiben wäre vermutlich eine gute Idee ;)

    Unter den Füßen hatte ich bisher zum Glück mit Blasen zu tun. Allerdings manchmal mit welchen an/auf den Zehenspitzen. Wenn mir dort vor dem Lauf mit bestimmten Schuhen eine Problemstelle bekannt ist, klebe ich dir mit einfachem Tape ab. Dann kommt es zu keinerlei Reibungen an der Haut ;)

  3. Torsten
    5. Januar 2009 um 14:40

    Ich habe am Anfang, als ich meine Einlagen bekam, die Innenseiten der Füsse abkleben müssen. Da das Asics Logo scheuerte. Mittlerweile habe ich keine Probleme mehr damit. Allerdings habe ich mir durch eine Fehlhaltung der Zehe jetzt reichlich Hornhaut angesammelt. Das Ganze an der ersten Zehe neben der Dicken (keine Ahnung wie die richtig genannt wird). Ist aber nicht unangenehm, kann man mit leben.

  4. Gerd
    5. Januar 2009 um 16:19

    Toi, toi, toi,
    mit Blasen hatte ich bisher nie Probleme. Immer die Schuhe langsam eingelaufen und die Socken lieber einen Tag länger angelassen.
    Mit dem „Grundlagenausdauer“ an die Tür schreiben kann ich Dir empfehlen. Würde sich gerade im Winter anbieten ein wenig langsamer zu machen!

  5. Christine
    5. Januar 2009 um 17:28

    Dass das Socken-länger-anlassen hilft, ist ein Gerücht. Ich glaube es reicht, wenn man aufpasst, dass die Socken faltenfrei sitzen. Was bei getragenen Socken einfacher ist, zugegeben, weil sie ja schon in Fussform sind :-)
    Aber der Geruch…

  6. Jens
    6. Januar 2009 um 15:46

    Für meinen nächsten Lauf werde ich ein anderes Paar Socken anziehen. Das jetzige Paar hat es bei mir verspielt ;)
    Sicherheitshalber werden die Überreste der Blase dann noch abgeklebt.
    Ich werds aber mal beobachten, da die Blase am rechten Fuss war und ich mit dem ja allgemein etwas Probleme habe. Es kann bestimmt nicht schaden, wenn ich es bei meinem Untersuchungstermin beim Orthopäden anspreche.

Kommentar abgeben:


 
Die Seite läuft mit WordPress 4.2.23 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2019 innererschweinehundbesieger.de