Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Einmal durch die Schweiz

von Jens | 08. Mai 2009, 14:12 Uhr | in Läufe | 5 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Ich habe den Jakobsweg bezwungenGestern abend habe ich endlich das letzte Stückchen auf dem Jakobsweg absolviert und kann stolz verkünden, dass ich innerhalb eines Jahres den 458 Kilometer langen, schweizer Teil des Jakobsweg bezwungen haben!
Die Bilder sind leider alle nichts geworden, deswegen müsst ihr mir auch so glauben ;-)

Meinem Knie gehts wieder besser und damit das auf Dauer auch so bleibt, werde ich ganz langsam einsteigen. Mein letzter Neustart von 0 auf 20 Kilometer / Woche war etwas heftig für mich und meinen untrainierten Bewegungsapparat – da war der Zwangsstop schon vorprogrammiert. Nun bin ich wieder ein Stück schlauer und werde meiner überschüssigen Motivation einfach in Radtouren ihren Freiraum lassen.


 
 
 

5 Kommentare zu “Einmal durch die Schweiz”

  1. Torsten
    8. Mai 2009 um 14:39

    Jetzt musst du aber auch ein Buch schreiben, so wie der Kerkeling.
    Schön das es deinen Knienen wieder besser geht, jetzt kannst ja wieder langsam angreifen. Ich drücke dir die Daumen das du von weiteren Verletzungen verschont bleibst.

  2. Jens
    8. Mai 2009 um 15:13

    danke Torsten :)
    Irgendwie scheint das Jahr für „uns“ alle (du, Hannes, Gerd, ..) nicht so optimal zu verlaufen. Egal, wir geben nicht auf!

  3. Lutz Balschuweit
    8. Mai 2009 um 15:30

    Wie jez – nicht gut gelaufen?

    Quatsch – Rollstuhl wäre schlimmer und bewegen tun wir uns alle!

    In dem Sinne – immer am Ball bleiben und die Nase in den Wind…

  4. Hannes
    8. Mai 2009 um 16:44

    Die langsame Steigerung ist das A und O. Viel Erfolg und Spaß wünsche ich dir dafür.

    Und natürlich Gratulation zum Jakobsweg :D

  5. Gerd
    10. Mai 2009 um 10:31

    Den ist nicht jeder gelaufen. Glückwunsch dazu. ;-)
    Und mit den Steigerungen hat Hannes recht. Ich bin zwar relativ unempfindlich was den Bewegungsapparat betrifft, aber ich hab auch bewusst langsam meine Strecken gesteigert.
    Wichtig ist dran bleiben!

Kommentar abgeben:


 
Die Seite läuft mit WordPress 4.2.23 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2019 innererschweinehundbesieger.de