Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Meine Motivationsspritze

von Jens | 04. Februar 2010, 14:30 Uhr | in Allgemein, Motivation | 12 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Vielfach hört man noch immer die Aussage, zum Laufen brauche man nich viel: ein ordentliches Paar Schuhe, eine kurze Hose und ein T-Shirt. Prinzipiell natürlich richtig, aber dass man selbst dafür schon eine Menge Kohle hinblättern darf, ist unter uns Sportlern kein Geheimnis. Für ein Paar gute Schuhe sind schnell 100-150 € ausgegeben, Funktionsklamotten von Markenherstellern gibts auch nicht umsonst. Und mit einem Paar Schuhe sind die wenigsten von uns zufrieden. Oder sollten sie zumindest nicht sein, denn wir wollen ja schließlich alle nicht, dass sich unsere Füße auf die speziellen Eigenschaften der Schuhe einstellen und dafür andere Stellen vernachlässigt / geschwächt werden. Nun gut, darauf will ich eigentlich überhaupt nicht hinaus.
Vor kurzem habe ich über Twitter einen 30€ Einkaufsgutschein für den Elbepark in Dresden gewonnen. Und wie es das Schicksal so will, befindet sich dort natürlich auch ein Runners Point. Bei einem kurzen Streifzug gestern abend (mein Plan war, mir einen Buff zuzulegen) habe ich natürlich auch das Schuhregal gesehen.

Hmm .. ein neues, zusätzliches Paar wäre schon längst mal fällig. Schnell war die Entscheidung gefasst, mir den Gutschein für einen Schuhkauf aufzuheben (den (reduzierten) Buff habe ich trotzdem gekauft). Als Student mit einem nicht unbedingt luxuriösen Monatsbudget überlegt man sich eben jede Anschaffung ganz genau.
So, und nun kommt endlich die Motivation ins Spiel:

die neuen Schuhe werden natürlich erst gekauft, wenn ich mit meiner Diplomarbeit entsprechend voran komme und das Grundlagenkapitel abgeschlossen habe.

Eine kleine Belohnung habe ich mir dann nämlich wirklich verdient …


 
 
 

12 Kommentare zu “Meine Motivationsspritze”

  1. Evchen
    4. Februar 2010 um 14:41

    Puh, Du bist hart. Das könnte ich nicht oder nur unter äußerster Anstrengung. Wenn mir erstmal der Gednake gekommen ist, daß ich z.B. ein neues Paar Laufschuhe bräuchte, dann kreisen meine Gedanken wie Aasgeier drumrum und dann, wenn die Beute stillhält… *harr* :-P
    Na denn, schreib mal fleißig. Toi toi. :-)

  2. Steffen
    4. Februar 2010 um 14:45

    Immer wieder erstaunlich welche Arten von Motivation es gibt.
    Aber wenn es hilft? Beim mir ist es übrigens sehr ählich wie bei Eva, wenn ich etwas im Kopf habe…..

    Dann mal viel Erfolg!!

    Liebe Grüße,
    Steffen

  3. Jens
    4. Februar 2010 um 14:47

    Evchen, mal schauen, wie lange ich es aushalte ;)
    Noch klappt es, dass ich mich stattdessen einfach an meinem tollen – natürlich schwarz-orange-farbenen – Buff erfreue.

  4. Hannes
    4. Februar 2010 um 15:16

    Guuuuuuuuuuute Motivation.
    Arbeite schön für die nächsten Schuhe!

  5. Bernd
    4. Februar 2010 um 15:19

    Dann wünsche ich Dir das Du mit dem Schreiben der Diplomarbeit so gut vorankommst, das Du Dir rasch zur Belohnung die Schuhe leisten kannst.

  6. Marcus
    4. Februar 2010 um 15:57

    Viel Erfolg beim Schreiben. Wie viele Seiten sollen/dürfen es denn werden.

    Wo kauft man in Dresden Laufschuhe?

  7. Andy
    4. Februar 2010 um 17:29

    Mich würde ja mal interessieren welchen „reduzierten“ Buff du dir zugelegt hast. War gestern nämlich ebenfalls im RP und habe mir auch einen reduzierten zugelegt. Sind echt klasse die Teile.

  8. Jens
    5. Februar 2010 um 21:58

    @Steffen: ich sehs einfach als Belohnung und bisher klappts ganz gut :)

    @Hannes: genau, ohne Fleiß kein Preis! Und ein neues paar Laufschuhe sind da genau das richtige.

    @Bernd: dankeschön!

    @Marcus: Auch dir Danke! Mein anderes Paar hatte ich mir beim Dresdner Lauflaufsportladen gekauft – super Beratung, jederzeit zu empfehlen. Ansonsten eben die großen Ketten (Runners Point, Karstadt Sport, Sport Scheck .. die bieten ja alle eine Analyse an und das wichtigeste ist eh, dass du dich darin wohl fühlst).

    @Andy: ja, finde ich auch. Hab meinen grad bei jedem Lauf dabei. Ich hab mich für die schwarz-orangefarbene Variante entschieden. War von 17 € auf 8,50 € reduziert. Im Artikel ist nun noch ein Bild eingefügt (aber ohne mich)

  9. Andy
    6. Februar 2010 um 13:09

    Ah, den hatte ich auch erst im Visier, habe mich dann aber für die 3,40 € teurere Variante mit dem roten Drachen entschieden.

  10. Daniel1063
    7. Februar 2010 um 18:44

    Das ist natürlich eine gute Motivation, um mit der Diplomarbeit möglichst schnell fertig zu werden. Dann hoffe ich mal für dich, dass dein neues Paar Schuhe möglichst bald bei dir steht ;-)
    Gruß, Daniel.

  11. Tu-Xe-Do
    19. Februar 2010 um 06:00

    Ich brauch auch neue Schuhe… bzw. ein zweites Paar. Worauf sollte man da eigentlich achten? Ich meine, was sollte sie von den unterscheiden die man schon hat?

  12. Laufender-Flo
    12. April 2010 um 22:19

    Also ich mach das so: Tolle Schuhe kaufen, „Spielzeug“ (=GPS-Uhr) kaufen, gute Klamotten kaufen. DENN: MATERIAL VERPFLICHTET :-)
    Und es motiviert auch, neue Laufschuhe wollen getragen und eingelaufen werden, die GPS Uhr ausgetestet… Immer schön gegen den Schweinehund. Gibs imh! :-)

Kommentar abgeben:


 
Die Seite läuft mit WordPress 4.2.23 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2019 innererschweinehundbesieger.de