Ausrüstung

Auf der folgenden Seite möchte ich euch mein aktuell im Einsatz befindliches Equipment vorstellen. (Danke für die Fotos, Paul!)

Laufschuhe

.
Gallery not found. Please check your settings. Meine Brooks Adrenaline GTS 6 (narrow) sind meine ersten, mit einer richtigen Laufbandanalyse gekauften Schuhe. Der Vorgänger, ein keiner Modellreihe zuordenbares Modell von Adidas, wurde blauäugig in einem großen Einkaufszentrum gekauft. Schuh passt, also gekauft. Immer häufiger auftretende Schienbeinschmerzen führten zum Schluss, dass neue Schuhe her mussten. Durch die Laufbandanalyse wurde auch schnell klar, dass es doch am besten ein gestütztes Modell sein sollte. 5 unterschiedliche Schuhe probiert und letztendlich bei meinen Brooks gelandet. Der Beginn einer langen Freundschaft.

.
Gallery not found. Please check your settings. Seit Ende Februar 2010 ergänzt ein Paar Brooks Glycerin 8 meinen Laufschuhschrank. Diesmal ein Neutralschuh, denn mit ihm hatte ich das beste Gefühl und auch auf dem Video sah mein Abrollverhalten am besten aus. Anfangs noch super zufrieden, werde ich nun von mal zu mal skeptischer. So richtig gut tut er meinen Füßen nicht. Nächstes mal wohl doch wieder ein Gestützer.

.
Gallery not found. Please check your settings. Fürs Gelände braucht man das entsprechende Schuhwerk und im Rahmen der Marathonmesse des Oberelbe-Marathons habe ich zugegriffen: Salomon XT Wings 2. Super bequem, perfekter Halt, super Aussehen. Den zieht man auch so gerne mal an.

NameArtKaufdatumNutzungWebseite
Brooks Glycerin 8Laufschuhe2010-02-260393 kmBrooks
Brooks Adrenaline 6Laufschuhe2006-07-281290 kmBrooks
Salomon XT Wings 2Trailschuhe2010-04-240030 kmGarmin
Garmin Forerunner 405Technik2009-01-21

Technik

.
Gallery not found. Please check your settings. Meine wohl bisher teuerste Anschaffung fürs Laufen: mein Garmin Forerunner 405. Ob ich die Pulsuhr damals gebraucht habe, wage ich zu bezweifeln, mittlerweile ist sie aber unverzichtbar geworden. Intervalltraining ist damit eine wunderbar einfache Sache (man kann sich vorher die Einheit am PC zusammenstellen und dann auf die Uhr übertragen lassen). Zudem macht die Trainingsauswertung in Verbindung mit SportTracks tierisch Spaß!

Bekleidung / Ausrüstung

.
Gallery not found. Please check your settings. Sowas macht man, wenn man einen Gutschein für Sportscheck im Wert von 60 € hat: CEP Running Progressive. Ich behaupte nicht, dass ich sie unbedingt brauche. Bei meinen langen Einheiten ziehe ich sie trotzdem gerne an. Leistungszuwachs? Schnellere Regeneration? Der Kopf machts! Für eine qualifizierte Aussage fehlt mir einfach der Vergleich bzw. noch das entsprechende Körpergefühl.

Gallery not found. Please check your settings. Der Trinkgürtel hat sich beim Fotos machen mit reingeschlichen. Absolutes Billigteil vom Discounter mit Puppen-Fläschchen, aber besser als nichts. Wird sicherlich bald durch ein besseres Modell ersetzt (Fuel Belt Helium 4?) und womöglich um einen Trinkrucksack ergänzt. Lieber lauf ich als Kamel durch die Gegend, als verdurstet am Wegesrand zu enden. Sommer ist einfach nicht meine Jahreszeit.


 
Die Seite läuft mit WordPress 3.9.2 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2014 innererschweinehundbesieger.de