Ausgleichssport: Rollentraining

von Jens | 23. Januar 2009, 21:07 Uhr | in Ausgleichssport | 10 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Als Läufer hab ich es nicht leicht in meiner WG. Wir sind zwar alle sportlich (oder tun zumindest so), doch meine beiden Mitbewohner sind lieber auf zwei Rädern unterwegs und belächeln mich nur, wenn ich meine Laufschuhe anzieh. Da der Winter nicht unbedingt die optimalste Trainingszeit für Radler ist, hat sich einer der beiden schon vor zwei Jahren einen Rollentrainer zugelegt. Ein schickes, einfaches Teil. Hinten wird das Rad eingespannt, so dass es auf einer schmalen Rollfläche läuft. Vorne kommt nur ein kleiner Keil drunter, damit die Höhe ausgeglichen wird. Bei meiner kurzen Internetrecherche nach einem Link zum Thema „Rollentraining“ habe ich gesehen, dass es auch komplett freie Gestelle gibt (YouTube-Video). Nene, das sieht sehr anspruchsvoll aus.



Endlich wieder freie Wege!

von Jens | 21. Januar 2009, 23:01 Uhr | in Läufe | 7 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Mein langer Lauf vom Sonntag wurde nun endgültig gecancelt. Die letzten Tage hat es hier zwar eifrig getaut, der Elbradweg war mir jedoch trotzdem noch zu riskant. Meine Lust, mir eine andere 13 Kilometer – Tour durch Dresden zusammen zu klicken hielt sich ebenfalls in Grenzen. Also ging es heute ganz normal mit der 9. Woche meines Trainingsplanes weiter. Ihr seht, ich halte mich an eure Kommentare und mach mich nicht verrückt, wenn ich mal eine Einheit ausfallen lass ;) (jaja, ich weiß, es ging eher ums Verschieben, aber da sich Woche 8 und Woche 9 recht ähneln mach ich mir keinen Stress)

Heute standen wieder 6-7 Kilometer bzw. 40 Minuten auf dem Plan. Sehr schön. Ohne groß zu überlegen entschied ich mich für meine Route nach Freital von den letzten beiden Malen.



Soll ich? Soll ich nicht?

von Jens | 20. Januar 2009, 13:40 Uhr | in Allgemein, Blog | 6 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Diese Frage stell ich mir schon seit ein paar Tagen.

Bisher ist das Thema einfach an mir vorbeigezogen. Zur Kentniss genommen, für Unwichtig empfunden und nicht weiter darüber nachgedacht.

Nun musste Lutz natürlich damit anfangen! Und da ich erstmal beobachten wollte, habe ich mir mit meiner Registrierung sogar noch 4 Stunden Zeit gelassen ;)

Seit Sonntag abend twitter also auch ich –

bisher noch „geheim“, seit heute nun offiziell!

Momentan muss ich noch ausloten, wie viel Informationen ich preisgeben will und dafür muss ich ein Gespür bekommen, wie (und was) allgemein getwittert wird.

Worin sehe ich die Vorteile?

Ich kann euch bequem auf dem Laufenden (hach, wie passend) halten, wenn ich meinen Schweinehund bezwinge und auf eine Tour aufbreche bzw. wieder zurückkomme. Selbstverständlich werde ich dann durch gezielte Andeutungen eure Neugier auf den kommenden Artikel wecken, welcher automatisch nach Veröffentlichung über Twitter promotet wird.



Alle (145) | Veröffentlicht (134) | Entwürfe (11)

von Jens | 19. Januar 2009, 14:02 Uhr | in Allgemein, Blog | 11 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

2009-01-19-_-entwuerfePuh, hier im Blog hat sich über die Wochen so einiges angesammelt. Unter anderem auch 11 Artikel, die noch immer den Status „Entwurf“ besitzen. Ein paar davon sind fast fertig, andere zumindest schon angefangen und einige sind auch einfach nur Ideen für künftige Artikel / Artikelserien. Darunter beispielsweise

  • die grandiose Serie „Häuser, in denen ich gerne wohnen würde“ (Arbeitstitel),
  • ein Testbericht über mein Nokia N78 (sorry Nokia, der wird bitter werden, soviel sei bereits verraten),
  • ein Kurzbericht zu Runnerstime 2009 (Titel: „Runnerstime 2009 erschienen“ (ja, war ja erst Anfang Dezember 08 soweit)),
  • eine Vorstellung meiner Wunschlaufstrecke (und meine Suche nach ihr),
  • ein Artikel über Laufen auf Asphalt, wobei dieser vermutlich kurz wird (Christine sei Dank)
  • Die Qual der Wahl“ – mein Rumgejammer über die passenden Laufklamotten. Ist erst wieder im Frühjahr aktuell,
  • endlich ein Folgeartikel zu „Nike+ und das iPhone“ (die Besucher, die nicht wegen maxxF zu mir kommen, kommen wegen meinem veralteten Nike+ Artikel)


Mein verschobener Lauf von gestern

von Jens | 19. Januar 2009, 11:44 Uhr | in Läufe, maxxF | 6 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Trotz eurer mutzusprechenden und anerkennenden Kommentare bin ich gestern nicht gelaufen. Gegen mittag war die Sonne plötzlich verschwunden und mein Bauchgefühl überzeugte mich davon, lieber daheim zu bleiben. Stattdessen sind wir abends Schwimmen Baden ins Elbamare. Herrlich! Dort konnte man mal wieder wunderbar entspannen und ich habe mich sogar dazu überwunden, ein paar Bahnen im Schwimmerbecken zu drehen. Zu sagenhaften 150 Metern hat meine Motivation gereicht! Und diese läppischen 6 Bahnen spüre ich sogar in meinen Armen! Peinlich, peinlich … aber Schwimmen ist nicht meine Disziplin.

Da ich meinen langen Lauf von gestern nicht ausfallen lassen wollte, stand er heute auf meinem Tagesplan. Nach dem Frühstück schnell umgezogen, nochmal die Route verinnerlicht, etwas Musik auf den MP3-Player gepackt (bei 6.5 Kilometern einfach nur gerade aus muss man sich irgendwie bei Laune halten) und ab gings ins Auto. Gerade eben bin ich wieder heimgekommen, raus aus den Laufklamotten und rein in den Ich-bin-Student-und-komme-heute-sowieso-nichtmehr-raus-Schlabberlock. Leider habe ich die Zeit dazwischen nicht mit meinem Elblauf verbracht, sondern mit einer kleinen Sightseeing-Tour durch Dresden :(



Regen, kein Eisregen!

von Jens | 18. Januar 2009, 12:05 Uhr | in Läufe | 6 Kommentare

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Heute Nacht gab es nun auch hier in Dresden den gefürchteten Eisregen! So hatte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt …

Der angesagte Regen bei 4-5°C hat sich mittlerweile in einen blauen Himmel bei aktuell 1°C verwandelt. Die Eisschicht schmilzt fröhlich vor sich hin und das Wasser auf dem verbleibenden Eis (+ darunterliegendem Schnee) sorgt für einen schönen Schmierfilm :( Zum Laufen momentan viel zu gefährlich!

Für heute hatte ich eine größere Tour geplant. Es sollte über den Elbradweg in Richtung Pirna gehen: vorbei an den Elbwiesen, den drei Elbschlössern, der umstrittenen Baustelle der Waldschößchenbrücke, unter dem Blauen Wunder hindurch bis ans Stadtende von Dresden und wieder zurück. Von der Streckenführung absolut unspannend (mehr oder weniger einfach nur gerade aus), dafür aber in einer tollen Landschaft. Nicht umsonst ist das Dresdner Elbtal noch Weltkulturerbe.



Seite 22 von 44...10...2021222324...3040...»|

 
Die Seite läuft mit WordPress 4.2.24 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2019 innererschweinehundbesieger.de