20 km elbabwärts – 7 davon gegen den Wind

28. März 2010 | 18:07 Uhr | Läufe | Kommentare (7)

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Eigentlich hätte ich es wissen müssen. Ganz besonders nach meinem letzten Lauf mit Paul an der Elbe hätte ich es wissen müssen:

Wind + Elbe ist eine ganz unangenehme Kombination

Dabei war mein Plan so ausgefeilt: mit der S-Bahn elbaufwärts und dann immer leicht bergab – genialst! Na gut, die 5 Höhenmeter sind auf 18 Kilometer nicht mehr nachweisbar.
Und ich gestehe, dass ich davor wirklich nach dem Wind und der Windrichtung geschaut hab und mit „süd-west“ konnte ich leben: Seitenwind. Nach meiner Rückkehr stand dort „west“ – Danke auch. Ach, und 25 km/h. Nicht, dass ich damit irgendwas anfangen könnte – Windgeschwindigkeiten haben mich bisher als Läufer so rein gar nicht interessiert.

Mich ärgert es so, da der Lauf echt gut angefangen hat.



„Serpentinenstraße“

07. Februar 2010 | 21:03 Uhr | Läufe | Kommentare (8)

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Hey, schau mal, da ist eine Straße! Ganz versteckt! Wo es da wohl hingehen mag? Für den Bruchteil einer Sekunde hat mein Verstand heute ausgesetzt. Vielleicht lag es an der  Temperatur (-4 °C), vielleicht auch an der Einsicht, dass aus den geplanten 18 Kilometern heute nie und nimmer was werden wird (zu wenig gegessen, zu kalt, zu spät & eine Portion allgemeine Unlust). Nanu, plötzlich stand ich auf der anderen Straßenseite, lese mir das Schild noch durch („Serpentinenstraße“), erfreue mich am Duchfahrtsverbot und fange an zu laufen. Erst nach 5 Metern und einer kleinen Kurve erblicke ich das volle Ausmaß! Egal, da gehts jetzt hoch, ohne wenn und aber. Und ohne Pause. Der Schweinehund muss unten bleiben. Komm, das schaffst du! Und ich habe es geschafft. 50 Höhenmeter auf 500 Laufmeter klingt nicht viel, hats aber in sich.



Eine kleine Runde durch den Ort

21. Februar 2009 | 20:02 Uhr | Läufe | Kommentare (6)

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Ich bin seit Mittwoch früh wieder „daheim“ im Süden bei meinen Eltern. Hat sich ziemlich kurzfristig ergeben und passt mir momentan unitechnisch auch nicht unbedingt in meine Planung, aber manchmal muss man sich einfach den „äußeren Umständen“ beugen.

Nun sitz ich hier mit meinem schicken neuen MacBook und versuch, so gut es geht voran zu kommen. Gestern hat mich dabei mein Nachbar aufopferungsvoll mit einem Mauerdurchbruch unterstützt, heute haben meine Eltern mit ihren heftigen Erkältungen ihr Bestes gegeben. Ich könnt mich natürlich in ein Zimmer zurückziehen (momentan sitze ich am Esstisch), doch dann müsste ich auf WLan, ausreichend Platz für meine Unterlagen und die warme Luft des Kachelofens verzichten.

Heute nachmittag war ich dann mit meinen Nerven am Ende und habe mir einfach meine Laufsachen angezogen. Das Wetter war natürlich  ideal für meinen Laufanfang nach fast 3 Wochen (Zwangs-)Pause: Nieselregen und Schneereste. Laufen wollte ich meine Route Richtung Neuenhaus. Eigentlich 10 Kilometer lang, doch da es kein Rundkurs ist konnte ich jederzeit umdrehen.



Endlich wieder freie Wege!

21. Januar 2009 | 23:01 Uhr | Läufe | Kommentare (7)

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Mein langer Lauf vom Sonntag wurde nun endgültig gecancelt. Die letzten Tage hat es hier zwar eifrig getaut, der Elbradweg war mir jedoch trotzdem noch zu riskant. Meine Lust, mir eine andere 13 Kilometer – Tour durch Dresden zusammen zu klicken hielt sich ebenfalls in Grenzen. Also ging es heute ganz normal mit der 9. Woche meines Trainingsplanes weiter. Ihr seht, ich halte mich an eure Kommentare und mach mich nicht verrückt, wenn ich mal eine Einheit ausfallen lass ;) (jaja, ich weiß, es ging eher ums Verschieben, aber da sich Woche 8 und Woche 9 recht ähneln mach ich mir keinen Stress)

Heute standen wieder 6-7 Kilometer bzw. 40 Minuten auf dem Plan. Sehr schön. Ohne groß zu überlegen entschied ich mich für meine Route nach Freital von den letzten beiden Malen.



Ein Schweinehundlauf am Sonntag

07. Dezember 2008 | 12:08 Uhr | Läufe | Kommentare (8)

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Heute war ein Schweine(wetter)hundlauf angesagt. Hätt ich das früher gewusst, wär ich vermutlich im Bett geblieben ;)

Meine letzten Einheiten haben mich ganz und gar nicht zufrieden gestellt. Heute sollten es dann mindestens zwei Runden sein, so dass ich wenigstens auf 10 Kilometer diese Woche komme. Anfangs hatte ich mir überlegt, meine 5 Kilometer-Strecke zu laufen, doch das war mir dann doch etwas zu riskant.




 
Die Seite läuft mit WordPress 4.2.15 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2017 innererschweinehundbesieger.de