Ein Schweinehundlauf am Sonntag

07. Dezember 2008 | 12:08 Uhr | Läufe | Kommentare (8)

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Heute war ein Schweine(wetter)hundlauf angesagt. Hätt ich das früher gewusst, wär ich vermutlich im Bett geblieben ;)

Meine letzten Einheiten haben mich ganz und gar nicht zufrieden gestellt. Heute sollten es dann mindestens zwei Runden sein, so dass ich wenigstens auf 10 Kilometer diese Woche komme. Anfangs hatte ich mir überlegt, meine 5 Kilometer-Strecke zu laufen, doch das war mir dann doch etwas zu riskant.



Regen, Regen, Regen …

22. Oktober 2008 | 18:08 Uhr | Läufe | Kommentare (4)

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

.. also das perfekte Laufwetter!

Mein Schweinehund hat sich in letzter Zeit irgendwo verkrochen. Der liegt nur noch morgens bei mir im Bett und stellt meinen Wecker auf „schlummern“, verzieht sich aber dann und und geht jemand anderem auf die Nerven. Sehr, sehr schön. Also konnte mich auch das Wetter heute nicht vom Laufen abhalten. Ich muss aber zugeben, dass es ein komisches Gefühl ist am Fenster zu stehen, den Regen zu sehen und sich auf seinen Lauf zu freuen.

Um nicht komplett nass zu werden, wurde meine Trainingsjackenweste wieder mit Ärmeln vervollständigt, das Basecap aus dem Auto geholt und dann gings los. In kurzer Hose, bei 7°C. Da ich mich aber grundsätzlich immer zu warm anziehe wollte ich es so einfach mal versuchen. Okay, ich bin davor schon in kurzer Hose zum Auto gegangen und hab die Temperatur überprüft ;)



6 min/km – ich komme!

16. Juli 2008 | 23:11 Uhr | Läufe | Kommentare (4)

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Wow! Ich hatte heute zwar wirklich ein gutes Gefühl, aber dass ich fast die 6-Minuten-Marke knacke, hätte ich nie und nimmer gedacht :)

Aber eins nach dem anderen:

Nachdem mein letzter Lauf (nein, ich meine nicht meinen Uni-Lauf vom Samstag sondern den von mir still und leise am Montag absolvierten „Bier-Lauf„) nicht ganz so verlief, wie ich es mir erhofft hatte, wollte ich es diesmal wieder ruhiger angehen lassen. Eventuell schreibe ich zu meinem Bier-Lauf (der Name kommt übrigens von den Brauereien auf der Strecke ;) ) noch einen Artikel, doch in Kurzform lässt sich der Lauf so beschreiben:

  • zu lang (knapp 10 Kilometer war einfach noch zu viel nach der langen Pause)
  • zu hoch (110 Höhenmeter auf einer Strecke von 500 Metern – ich musste da fast die Stufen im Wald hochklettern)
  • zu „unhübsch“ (Industriegebiet + kein schönes Wohngebiet)


Wäre ich lieber gestern gelaufen …

12. März 2008 | 12:44 Uhr | Läufe | kein Kommentar

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

.. da hätte ich vielleicht auch meine 6 Kilometer geschafft. Heute ist hier mal wieder richtig ekelhaftes Regen-/Sturmwetter und es hat natürlich kurz nach Trainingsbeginn richtig schön angefangen zu regnen und stürmen. Hab meine Runde dann stark verkürzt und bin bei einer Trainingsstrecke von 2,6 Kilometer rausgekommen – immerhin bin ich heute das erste mal unter einer Zeit von 6 min / km gelaufen.
Jetzt muss ich erstmal unter die Dusche springen und mich aufwärmen.



Wetter …

02. März 2008 | 11:51 Uhr | Läufe | kein Kommentar

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Heute ist es noch ganz schön stürmisch hier in Dresden. Geplant war ja eigentlich heute ein langsamer Dauerlauf über 80 Minuten und 12-13 Kilometer, aber bei dem Wind würde es mich bestimmt weg wehen oder ich würde im Großen Garten von einem Ast erschlagen werden (wenn er nicht sowieso gesperrt ist). Außerdem frage ich mich, ob nach einer Woche Pause so ein langer Lauf wirklich sinnvoll ist. Mein Problem ist einfach, dass ich mich vermutlich zu sehr an meinem Trainingsplan orientier, aber schließlich will ich ja auch mal Fortschritte machen.

Also: mein Trainingsplan verschiebt sich mal wieder um eine Woche nach hinten (d.h. ab dem 11.03. werde ich dann mit der 9. Trainingsplanwoche weiter machen). Nächste Woche steht dann Di & Do jeweils 40 Minuten und am Sonntag ein Lauf über 70 Minuten an.



Es regnet und regnet …

13. November 2007 | 13:58 Uhr | Läufe | kein Kommentar

Warning: mysql_get_server_info(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w009a120/blog/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

Der Niederschlag hat sich mittlerweile in einen Schauer gewandelt :(
Bin ich ein Weichei, wenn ich jetzt nicht laufe? Fällt das Wetter wieder in die Kategorie „Ausrede“?
Okay, ich habe eine Jacke und Mütze und Handschuhe, und ich würde das bestimmt auch überleben, aber muss man es wirklich drauf anlegen? Wenn man unterwegs ist und dann in einen Regenschauer kommt, dann habe ich damit kein Problem, einfach weiterzulaufen und die Strecke möglichst rasch zu beenden. Aber schon beim ersten Schritt aus der Haustür raus pitschnass werden (wo ich übrigens wirklich war und dann wieder umgekehrt bin).
Eine Stunde gebe ich dem Wetter noch. Wenn es bis dahin nicht besser geworden ist, zieh ich mich einfach noch eine Schicht wasserfester an und lauf dann los.

Wenn ich es heute nicht schaff, kann ich meinen ganzen Plan wieder vergessen! Ich kenn mich doch.




 
Die Seite läuft mit WordPress 4.2.27 und dem Theme Simplicity plus
© 2007 - 2020 innererschweinehundbesieger.de